Rentenversicherung

Rentenversicherung

Altersvorsorge ist ein wichtiges Thema, mit dem man sich möglichst schon in jungen Jahren beschäftigen sollte – dennoch denken noch immer viel zu wenige Menschen daran. Dabei ist eine gute Vorsorge in der heutigen Zeit von größerer Bedeutung denn je: Wer keine private Rentenversicherung abschließt, muss damit rechnen, später nicht mehr den gewohnten Lebensstandard aufrechterhalten zu können.

Denn: Die gesetzliche Rentenversicherung, welche uns später zusteht, wird nicht mehr ausreichen, um die monatlichen Kosten ausreichend zu decken oder wird zumindest starke Einschränkungen im täglichen Leben fordern. Wenn es allerdings darum geht, eine geeignete private Rentenversicherung oder eine fondsgebundene Rentenversicherung auszuwählen, sollte auf einige Kriterien geachtet werden. Alles Wichtige zum Thema erfahren Sie hier.

Der große Rentenversicherung Vergleich: Welche Art der Altersvorsorge ist die beste?

Egal, ob fondsgebundene Rentenversicherung, Rentenversicherung Bund oder eine andere deutsche Rentenversicherung: Es kann kaum pauschalisiert werden, welches Produkt das beste ist. Denn hier kommt es in erster Linie auf die individuellen Anforderungen und Wünsche an eine Absicherung für das Alter an. So bietet sich für Kinder beispielsweise die Rürup Rente oder auch die Riester Rente, die vom Staat gefördert wird, an. Wer allerdings allein lebt und keine Kinder hat, greift dagegen vielleicht eher auf andere Lösungen zurück. Arbeitnehmer können hier zum Beispiel die betriebliche Altersvorsorge in Anspruch zu nehmen, um sich privat besser abzusichern. 

Weiterhin sollte mit fortschreitendem Alter ebenfalls über eine Unfallversicherung bzw. über eine Pflegeversicherung in Zusammenhang mit einer privaten Krankenversicherung nachgedacht werden.

Rentenversicherung-Vergleich

Fest steht, dass man sich nicht auf die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung verlassen sollte, sondern sich in jedem Fall um eine private Altersvorsorge kümmern sollte. Eine große Hilfe kann dabei ein Rentenversicherung Rechner sein, der einen kostenlosen Vergleich verschiedener privater Altersvorsorgen bietet.

Private deutsche Rentenversicherung: Worauf sollte bei einem Rentenversicherung geachtet werden?

Flexibilität sollte beim Thema Altersvorsorge eine wichtige Rolle spielen, denn sie sollte sich möglichst an unterschiedliche Lebenssituationen anpassen lassen. Der Vertrag sollte so viel Spielraum bieten, dass man ihn immer wieder neu auf die aktuellen Lebensumstände zuschneiden kann. Von großer Bedeutung ist dies gerade in jungen Jahren, denn während man sich beispielsweise in der Elternzeit befindet oder ein Auslandsjahr plant, lassen sich oft problemlos die Beiträge für diesen Zeitraum aussetzen.

Hier lohnt es sich, verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen. Die Beitragsbemessungsgrenze Rentenversicherung sollte bei einem Vergleich mit dem Rentenversicherung Rechner unbedingt berücksichtigt werden.

Auch ist es bei einem Rentenversicherung Vergleich wichtig, auf die aktuellen persönlichen Umstände zu achten: Wer noch jung ist und gerade erst in das Berufsleben eingestiegen ist, kann noch nicht so viel Geld wie ein erfahrener Arbeitnehmer zurücklegen, der in der Regel auch mehr verdient. 

Welche Art der Altersvorsorge sich am besten für einen selbst eignet, hängt sowohl von der späteren Familienplanung als auch von den Karrierewünschen des Versicherten ab. Auch die staatlichen Fördermöglichkeiten spielt hier eine nicht unwichtige Rolle. 

Grundsätzlich sollte das Thema Altersvorsorge mit der Nutzung von einem Rentenversicherung Rechner möglichst sorgfältig geplant werden, um die richtige Lösung zu finden – schließlich geht es darum, auch später noch seinen gewohnten Lebensstandard aufrecht erhalten zu können.

Empfohlene Vergleiche